"Gute Besserung"

Heitere Geschichten für lange Stunden

Vergrössern

 

Reden wir von Operationen, Ärzten oder anderen ansteckenden Krankheiten, so tun wir dies meisstens mit einer sorgenerfüllten Stimme, die den Ernst der Lage unmissverständlich unterstreicht. Das muss so aber nicht sein, wie uns diese kleine Anthologie beweist. Denn in der Literatur finden sich durchaus Beispiele, die uns zeigen, dass "Komik" und "Krankenhaus" oder "Husten" und "Humor" keine unüberbrückbaren Gegensätze sind. Vier Sprecher behandeln in dreizehn Texten wichtige Fragen wie: "Sind Krankheiten schädlich?", "Wann kommt mein Arzt aus Dubai zurück?" oder "Was ist die Untersuchungspille?"

 

Die Autoren:

Kurt Tucholsky, Peter Köhler, Georg Friedrich Hildebrandt, Willi Winkler, Juan Moreno, Jerome Klapka Jerome, Manfred Hofmann, Miguel de Cervantes, Daniil Charms. Mehr Infos zu den Autoren weiter unten.

Die CD ist ab sofort über die Firma O-Ton-Produktion oder über den Buchhandel erhältlich.

Informationen auch übers Internet unter www.o-ton-produktion.de

Händlerbestellungen bitte über:

Audiopool +49 30 69518395 bzw. audiopool@aol.com

Ladenpreis: 14,90 Euro (D), 15,50 Euro (A), 28,20 Euro (CH)

 

O-Ton-Produktion

Die Firma O-Ton-Produktion wurde im März 2005 von Francois Smesny gegründet. Francois Smesny studierte von 1992 bis 1995 an der Neuen Münchner Schauspielschule. Nach mehrjährigen, festen Engagements an verschiedenen deutschsprachigen Theatern wurde er 1998 für die Fernsehserie MARIENHOF entdeckt, wo er zweieinhalb Jahre "Dr. Roman Westermeier" spielte. Im Anschluß drehte er drei Staffeln der erfolgreichen deutschen Arztserie ALPHATEAM.

"Gute Besserung" ist die zweite Produktion dieses Labels, Ende Mai wurde "Nach Süden - Fanny Hensel geb. Mendelssohn" (eine musikalische Biografie) herausgegeben. Weitere Informationen dazu auf der Homepage.

 

Das Ensemble:

Cyrus David, Francois Smesny, Andreas Jung und Isabella Hübner sind die Protagonisten dieser CD. Die Idee war, alle Schauspieler, die seit Ausstrahlung der Fernsehserie "Marienhof" einen Arzt bzw. Ärztin gespielt haben, mitwirken zu lassen. Die Ansagen werden von Giovanni Arvaneh gesprochen, der ebenfalls langjähriges Ensemblemitglied dieser Serie ist.

 

Weitere Infos zu den Autoren:

Kurt Tucholsky: Deutscher Journalist und Schriftsteller, er zählte zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik.

Peter Köhler: lebt, arbeitet und faulenzt in Göttingen.

Georg Friedrich Hildebrandt: Professor für Anatomie und Physiologie an der Universität Braunschweig und Erlangen.

Willi Winkler: Übersetzer von J. Updike und A. Burgess, war Redakteur bei der "Zeit" und "Spiegel" und schreibt heute für die Süddeutsche Zeitung. (Mit freundlicher Genehmigung der Süddeutschen Zeitung)

Jerome Klapka Jerome: war englischer Journalist, Erzähler und Dramatiker

Manfred Hofmann: lebt als Autor und Apotheker in Berlin. (Mit freundlicher Genehmigung des Lappan Verlages)

Miguel de Cervantes: Verfasser des "Don Quijote", studierte Theologie in Salamanca und Madrid

Daniil Charms: "Mich interessiert nur Quatsch", was gar keinen praktischen Sinn macht. Mich interessiert das Leben nur in seiner unsinnigen Erscheinung." (Mit freundlicher Genehmigung der Friedenauer Presse, Übersetzung Peter Urban)

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!